Impressionen aus der Datenbank
User Online: 1 | Timeout: 21:07Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Hochwasser-Sperrtor Ladenburg
Adresse:
Ilvesheimer Straße
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
13.10.2012
 
© 2012 Norbert Gilson
-:

erbaut: Ende 1920er Jahre

Das Hochwasser-Sperrtor Ladenburg, bestehend aus einem Doppelschütz von 40 m Breite, liegt am Beginn des Neckarseitenkanals Ladenburg und gehört zur Staustufe Ladenburg (siehe bei »weiter«) und zur Hubschleuse Feudenheim (siehe bei »weiter«). Das Hochwasser-Sperrtor hat die Aufgabe, im Hochwasserfall den Seitenkanal vom Neckar abzuschotten und so ein Überströmen im Uferbereichs des Seitenkanals zu verhindern. Das Hochwasser wird dann über das Neckarflussbett abgeführt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• www.anh.wsv.de/projekte/wehre_hochwassersperrtore/hwst_ladenburg/index.html
• vzb.baw.de/bildarchiv/cdm-hist/item_viewer.php
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
weiter:
 
Link:
Website der SBI Ingenieurgesellschaft
 
Link:
Website des Amts für Neckarausbau (Heidelberg)
 
Link:
Historische Aufnahme des Hochwassersperrtors
 
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen