Impressionen aus der Datenbank
User Online: 1 | Timeout: 16:08Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Staustufe Hirschhorn
Adresse:
Schönbrunner Straße
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
28.07.2012
 
© 2012 Norbert Gilson
-:
   
erbaut: 1931-33
Architekt: Paul Bonatz
    
Die im Zuge der Neckarkanalisierung errichtete Staustufe in Hirschhorn ist mit drei Walzenwehren von 31,50 m Länge ausgestattet und verfügt über zwei Schleusenkammern. Zwischen den Schleusenkammern und dem Überlaufwehr liegt das Gebäude des Wasserkraftwerks (siehe bei -> »weiter«).
   
    Ob bei den Arbeiten zur Modernisierung der Wehranlagen und zum Ausbau der Schleusenkammern die großenteils noch aus der Bauzeit stammende Antriebs- und Steuerungstechnik wenigstens teilweise erhalten blieb, ist derzeit nicht bekannt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Volker Rödel, Reclams Führer zu den Denkmalen der Industrie und Technik in Deutschland. Bd. 1. Alte Länder, Stuttgart 1992
• Fernanda De Maio, wasser_werke. Paul Bonatz: die Neckarstaustufen, Stuttgart 1999
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
weiter:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen