Impressionen aus der Datenbank
User Online: 1 | Timeout: 03:01Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Technik-Ziele
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
 
Bergbaumuseum Deuben
Adresse:
Schulstraße 65
 
Kategorie:
Technik- / Industrie-Museum; frei zugänglich
 
Kleinbild
 
Eingang zum Bergbaumuseum Deuben
Foto(s) vom:
28.09.2014
 
© 2014 Norbert Gilson
-:
    
Das Bergbaumuseum Deuben wurde um 2000 in einem ehemaligen Schulgebäude neu eingerichtet. Es widmet sich der geschichtlichen Entwicklung des Zeitz-Weißenfelser Braunkohlenreviers.
    
    Anhand von Mineralien und Fossilien, Modellen, Fotografien und Sachzeugen des ehemaligen Bergbaus wird die Entwicklung von der Braunköhlerei in sogenannten Torfgruben bis zum modernen Großtagebau dargestellt. Die Verknüpfung von Veredlung und Absatz der Braunkohlenprodukte (Briketts, Koks, ...) sowie die Besonderheiten bergbaulicher Folgelandschaften (Kippen, Tagebaurestlöcher, Seen, ...) werden ebenfalls gezeigt. Ein Teil der Ausstellung ist der Heimatgeschichte, der Umsiedlung von Dörfern und den bei den Grubenaufschlüssen entdeckten vor- und frühgeschichtlichen Funden gewidmet.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Dachverein Mitteldeutsche Straße der Braunkohle e.V. (Hrsg.), Auf der Straße der Braunkohle. Eine Entdeckungsreise durch Mitteldeutschland, 2., komplett überarbeitete und erweiterte Aufl., Leipzig 2009
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Link:
Informationen auf der Website des Bergbaumuseums Deuben
 
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Anreise-Info:
Anreise mit:
PKW:
Rufen Sie mit dem folgenden Link den Routenplaner von Google Maps auf und geben Sie Ihre Startadresse ein!
Lage:
Station auf Tour:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen