Impressionen aus der Datenbank
User Online: 4 | Timeout: 14:08Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Kalkofen »Hahner Mühle«
Adresse:
Hahner Straße
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
19.09.2007
 
© 2007 Norbert Gilson
-:
   
erbaut: 1920
    
Der am Ufer der Inde gelegene Kalkofen wurde 1920 durch die Firma Becker & Krutt errichtet und betrieben, bevor er an die Kalkbrennerei Thelen gelangte. Letzte Eigentümerin war die Rheinische Kalksteinwerke GmbH (Wülfrath), die auch nach Stilllegung des Ofens den südlich davon gelegenen Steinbruch noch bis 1979 nutzte.
    
    Es handelt sich um einen Trichterschachtofen mit Gewölbearbeitsraum an den Vorderseite zum Abziehen des Kalks. Zur Erhöhung seiner Leistung erhielt der Ofen in den 1930er Jahren ein Gebläse, das auf der rechten Seite des Arbeitsraumes, in dem zugemauerten Teil (Foto 2) untergebracht wurde.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Hartmut Ochsmann, Auf den Spuren des Kalkgewerbes im Walheimer Raum. Exkursionsführer, 1991
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen