Impressionen aus der Datenbank
User Online: 1 | Timeout: 20:57Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Filztuchfabrik Bossbach
Adresse:
Triftweg 70
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
09.02.2008
 
© 2008 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1765 / Erweiterungen 1. Hälfte 19. Jhd.
    
Bei der Fabrikanlage handelt es sich um das Ensemble einer im Mariental im Aachener Ortsteil Sief gelegenen ehemaligen Eisenhütte. Der Kern der in Bruchstein errichteten Hüttenanlage stammt aus dem Jahre 1765. Die Bauten wurden zu Beginn des 19. Jahrhunderts erweitert. Um 1850 erfolgte die Umnutzung zu einer Lohnweberei mit 100 Webstühlen. 1913 wurde hier eine Filztuchfabrik eingerichtet, die bis nach dem Zweiten Weltkrieg in Betrieb war.
    
    Aus der Mitte des 19. Jahrhunderts stammen die noch vorhandenen Shedhallen (Foto 4). Zwischen diesen und dem ehemaligen Hammerteich befindet sich das zweigeschossige, achtachsige, in Bruchsteinbauweise mit Blausteingewänden errichtete ehemalige Hauptproduktionsgebäude (Fotos 1 bis 3).

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Volker Rödel, Reclams Führer zu den Denkmalen der Industrie und Technik in Deutschland. Bd. 1. Alte Länder, Stuttgart 1992
• Landeskonservator Rheinland (Hrsg.), Denkmälerverzeichnis. 1.2. Aachen. Übrige Stadteile, Köln 1978
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Kategorie:
Denkmal (Baudenkmal)
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen