Impressionen aus der Datenbank
User Online: 1 | Timeout: 18:45Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Eisenbahnbrücke
Adresse:
Hanauer Landstraße
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
23.02.2008
 
© 2008 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1908
Bauherren: Königlich Preußische Eisenbahndirektion Frankfurt a.M. / Stadt Frankfurt
    
Die sechsgleisige Überführung der Staatsbahn über die 1908 neu ausgebaute Hanauer Landstraße wurde als Eisenbrücke ausgeführt, bestehend aus sechs Hauptträgerpaaren mit jeweils vier Auflagern, von denen die beiden mittleren als Pendelstützen ausgeführt sind. Dadurch ergeben sich drei Öffnungen von zweimal jeweils 6,30 m außen für Rad- und Fußwege sowie von 17,40 m innen für die Fahrbahn. Die jeweils in einem Abstand von 1,50 m angeordneten beiden parallelen Hauptträger bilden einen trapezoiden Rost, auf dem eine ebene Blechtafel als Untergrund für das Schotterbett der Gleise aufliegt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Volker Rödel, Ingenieurbaukunst in Frankfurt am Main 1806 - 1914, Frankfurt am Main 1983
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen