Impressionen aus der Datenbank
User Online: 2 | Timeout: 18:07Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Tuchfabrik M. Marx
Adresse:
Ottostraße 88 - 90
 
Lage:
 
Kleinbild
Foto(s) vom:
05.10.2007
 
© 2007 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: um 1870
    
Nachdem der Tuchfabrikant M. Marx aus der Teilhaberschaft der Firma M. Marx & Stern ausgeschieden war und den Schritt in die Selbständigkeit vollzogen hatte, verlegte er seinen Betrieb in den damals errichteten Neubau auf der Ottostraße. Die Fabrikräume befanden sich in dem sechsachsigen, unmittelbar an der Straße gelegenen Fabrikgebäude, an das sich im rechten Winkel dazu im Hintergelände weitere Räumlichkeiten anschlossen. Diese Aufteilung erinnert stark an die in den Eupener Tuchfabriken häufig übliche Anordnung der „Schererwinkel″ hinter dem straßenseitigen Hauptgebäude. Schon 1875 übernahm die Tuchfabrik Gebr. Hirtz die Fabrikanlage und vermietete sie nach Errichtung eines Neubaus am Löhergraben im Jahre 1883 an die Tuchfabrik Vonachten & Völker. Auch dieses Unternehmen verlegte bereits 1886 seine Produktion in einen Neubau, so dass die Bauten erneut leer standen.
    
    1887 erwarb Gerhard Rehm, der Bauherr des gesamten Terrains um Ottostraße und Rudolfstraße („Rehmviertel ″), das Fabrikgebäude zurück und wandelte es in eine Wohnanlage um. Aus dem sechsachsigen Fabrikbau entstanden zwei dreigeschossige Dreifensterhäuser. Auch die Fassade wurde neu gestaltet und verlieh dem Gebäude ein Erscheinungsbild im Stil der Neurenaissance. Nachdem die Nutzung der rückwärtigen Gebäude noch mehrfach gewechselt hatte, etablierte sich hier 1912 eine Tabakfabrik, die noch in den 1930er Jahren als Knurrhahn Tabak GmbH bestand.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Meyer, Lutz-Henning, Bericht über die Denkmalpflege in der Stadt Aachen; in: Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins 96(1989)
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen