Impressionen aus der Datenbank
User Online: 1 | Timeout: 12:18Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Gleichrichterwerk Frankfurter Allee
Adresse:
Rathausstraße 145
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
09.01.2012
 
© 2012 Norbert Gilson
-:
   
erbaut: 1930
Architekt: (vermutlich) Alfred Grenander
    
Für die in Regie der Nordsüdbahn AG von 1927 bis 1930 erbaute U-Bahnlinie zwischen dem Alexanderplatz und Friedrichsfelde (heute Teil der U-Bahnlinie U5) wurde das Gleichrichterwerk in Lichtenberg erbaut, das die Speisung der östlichen Teilstrecke zwischen dem U-Bahnhof »Weberwiese« und Friedrichsfelde übernahm. Der von der Bewag bezogene 6-kV-Drehstrom wurde mittels der Gleichrichter in 800-V-Gleichstrom für die Speisung der U-Bahnzüge umgewandelt. Während die Transformatoren und Ölschalter im Erdgeschoss aufgestellt wurden, war das Obergeschoss den Gleichrichtern und der 800-V-Schaltanlage vorbehalten. Zur Einrichtung des Obergeschosses gehörte ebenfalls eine Schaltwarte, von der aus auch die Anlagen der U-Bahnlinie bis zum Alexanderplatz überwacht und ferngesteuert wurden.
    
    Das ziegelsichtige, in seiner bauzeitlichen Erscheinung weitgehend erhaltene Bauwerk, ist heute weiterhin in Betrieb und wird von der BVG für die Stromversorgung der U-Bahn genutzt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Thorsten Dame, Elektropolis Berlin. Architektur- und Denkmalführer, Berlin 2014
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen