Impressionen aus der Datenbank
User Online: 2 | Timeout: 19:53Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Umspannwerk Steglitz
Adresse:
Birkbuschstraße 40 - 44
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
09.09.2008 / 15.04.2011
 
© 2008/2011 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1940-42
Entwurf: Berliner Kraft- und Licht (Bewag)-------AG (Baubüro)
    
Das Umspannwerk Steglitz wurde als Erweiterung einer schon vorhandenen Anlage in den Jahren 1940 bis 1942 nach einem Entwurf des Bewag-Baubüros an der Ecke Birkbuschstraße / Teltowkanalstraße, in unmittelbarer Nähe des Kraftwerks Steglitz (-> siehe bei »weiter«) errichtet. Zieht man das Datum der Errichtung sowie die Dimensionen des Baukörpers in Betracht, dürfte es sich um eine 100 kV/30 kV-Umspannanlage gehandelt haben, die vermutlich mit einer kriegsbedingten Verstärkung der Versorgungssituation in Steglitz und Lichterfelde in Zusammenhang stand.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Denkmaldatenbank, Nr. 09065930 (Stand 10.04.2014)
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
weiter:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen