Impressionen aus der Datenbank
User Online: 2 | Timeout: 07:48Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Völklinger Eisenwerk Gebr. Röchling (Rohwasser-Hochbehälter)
Adresse:
Rathausstraße (L 165)
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
14.10.2011 / 23.05.2014
 
© 2011/14 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1917-18
Ausführung: Wayss & Freytag AG
    
Das 37 m hohe, 40 m lange und 18 m breite Bauwerk wurde von Wayss & Freytag als Stahlbeton-Skelettbau errichtet, der einen ebenfalls betonierten Zweikammer-Wasserbehälter von insgesamt 3.000 cbm Fassungsvermögen trägt. Der Wasserhochbehälter diente der Wasserversorgung der Betriebsanlagen der Roheisenerzeugung der Völklinger Hütte mit Produktions- und Kühlwasser. Der Wasserbehälter bildete eine Ergänzung für die Wasserversorgung, die bis dahin allein durch eine 1901 errichtete Pumpenstation bewerkstelligt wurde. Bei einem Ausfall der Wasserförderung reichte der Wasservorrat bei vollen Behältern für eine Betriebszeit von rund 20 bis 30 Minuten.
    
    In den ersten Jahrzehnten des Betriebs wurde das Wasser, durch eine Feinrechenanlage gereinigt, der Saar entnommen und ohne weitere Behandlung in die beiden Wasserbehälter geleitet. Mitte der 1950er Jahre wurde eine Rückführung des Kühlwassers von den Hochofenanlagen eingerichtet, so dass nur noch etwa 50% des Wasserbedarfs aus Flusswasser bestanden.
    
    Die Stahlbetonstützen-Konstruktion für den Wasserbehälter war ursprünglich sichtbar. Vermutlich in den 1930er Jahren wurde der Raum unter dem Behälter durch eine Ummauerung geschlossen. In zwei Geschossen wurden hier Materiallagerräume eingerichtet.
    
    Nach Stilllegung der Roheisenerzeugung in der Völklinger Hütte 1986 blieb der Wasserhochbehälter weiterhin in Betrieb und dient seitdem zur Versorgung der benachbarten Stahl- und Walzwerksanlagen der Saarstahl AG.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Volker Rödel, Reclams Führer zu den Denkmalen der Industrie und Technik in Deutschland. Bd. 1. Alte Länder, Stuttgart 1992
• Gerhard Merkl (u.a.), Historische Wassertürme. Beiträge zur Technikgeschichte von Wasserspeicherung und Wasserversorgung, München / Wien 1985
• Claudia Reck, Wasser Marsch! in der Völklinger Hütte; in: Industriekultur, 1/2008, S. 6
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen