Impressionen aus der Datenbank
User Online: 4 | Timeout: 18:49Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Umspannwerk Dingdener Straße (Bocholt)
Adresse:
Dingdener Straße
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
31.12.2007
 
© 2007 Norbert Gilson
-:
     
erbaut: 1928-29
Bauherr: Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG (RWE)
Betreiber: Bocholter Energie- und Wasserversorgung GmbH
    
Nach dem Ende der Inflation im November 1923 und der wirtschaftlichen Erholung stieg im Deutschen Reich seit Mitte der 1920er Jahre der Stromverbrauch stark an. Die Elektrizitätsversorgung von Bocholt erfolgte damals über zwei 25-kV-Freileitungen vom Steinkohlekraftwerk in Wesel aus. Versorgungsunternehmen war das Rheinisch-Westfälische Elektrizitätswerk (RWE).
    
    Um die steigende Energienachfrage decken zu können, baute das RWE 1928/29 eine neue 110-kV-Leitung und errichtete gleichzeitig die neue Umspannanlage an der Dingdener Straße. Das 110/25-kV-Schalthaus wurde, wie damals üblich, als Innenraumanlage erbaut. Für die Spannungstransformation gingen zwei Leistungstransformatoren mit je 7.500 kVA Leistung in Betrieb. Das Gebäude, in dem auch Büro- und Monteursräume sowie vermutlich eine Schaltmeister-Wohnung untergebracht waren, wurde in kubischen Formen im Stil der Neuen Sachlichkeit als Backsteinbau mit teilweise weit überkragenden Flachdächern sowie ausgeprägten Gesimsen gestaltet.
    
    Die Anlage ist heute weiterhin in Betrieb und jetzt mit vier Transformatoren mit Anschlussleistungen von jeweils 40 MVA für die 110/25-kV-Umspannung sowie zwei weiteren Transformatoren mit einer Leistung von von 40 und 20 MVA für die 110/10-kV Spannungstransformation.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• www.bew-bocholt.de/fileadmin/daten/daten-swb/Unternehmen/Downloads/UnserBocholt_100-Jahre-Strom_2013.pdf (siehe -> »Link« unten)
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Link:
zur Geschichte der Bocholter Energieversorgung (PDF-Datei zum Download)
 
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen