Impressionen aus der Datenbank
User Online: 141 | Timeout: 04:21Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Verstärkeramt
Adresse:
Stallupöner Allee 19 - 23
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
29.09.2011
 
© 2011 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1935-36
Architekt: Hans Wolff-Grohmann
    
Aufgrund eines Befehls der britischen Militärregierung an den Magistrat der Stadt Berlin vom 10. Januar 1946 musste im damaligen Britischen Sektor eine Sendestation für das British Forces Network (BFN) errichtet werden. Als geeignete Anlage bot sich ein Areal im Berliner Westend in der Stallupöner Allee an. Hier waren Mitte der 1930er Jahre neue Gebäude errichtet worden, in denen ein Verstärkeramt für Telefongespräche untergebracht wurde. Das Gelände wurde mit Bunkeranlagen versehen und außerdem entstand auf dem Grundstück ein ebenfalls der Reichs-Postdirektion Berlin gehörendes Wohnhaus.
    
    Die Ausführungsplanungen für die Sendeanlagen nach dem Krieg lagen in den Händen der Reichspostoberdirektion Hamburg. Sie konzipierte für die neue Sendestation gleich zwei Sender: einen 5 kW-Sender für den neugegründeten Nordwestdeutschen Rundfunk (NWDR) und einen 1 kW-Sender für das Programm des BFN. Im August 1946 gingen die beiden Anlagen auf Sendung.
    
    Nach Gründung des Senders Freies Berlin (SFB) Ende 1953 übergab der NWDR die Anlage zum 1. Juni 1954 an den SFB. Die Rundfunksendeanlage in der Stallupöner Allee blieb noch bis 2006 in Betrieb und wurde dann stillgelegt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Gerd Klawitter (Hrsg.), 100 Jahre Funktechnik in Deutschland. Funksendestellen rund um Berlin, Berlin 1997
• Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Denkmalliste Berlin (Stand: 14.01.2011), Nr. 09010139
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen