Impressionen aus der Datenbank
User Online: 1 | Timeout: 14:25Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Leuchtturm »Dicke Berta«
Adresse:
Elbdeich an der Schleuse Altenbruch
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
24.05.2011
 
© 2011 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1897 / 1918 (Versetzung und Umbau)
    
Der 13 m hohe Leuchtturm im Cuxhavener Stadtteil Altenbruch wurde 1897 als Stahlzylinder am Elbdeich errichtet. Er steht östlich der Schleuse, die den Altenbrucher Hafen von dem Binnengewässer aus Altenbrucher Kanal und Braake abtrennt. Der bereits 1373 erstmals erwähnte Hafen von Altenbruch war lange Zeit für die Getreideausfuhr und die Einfuhr von Holz, Kalk und Steinen von Bedeutung.
    
    1918 musste die Turmkonstruktion wegen einer Verdriftung des Fahrwassers um einige Meter versetzt werden. Bei dieser Gelegenheit erhielt er ein neues Lampenhaus. Bis 1971 diente der Leuchtturm noch als Unterfeuer für zwei Richtfeuerlinien, danach bis zur Stilllegung als Seezeichen im Jahre 1983 noch als Quermarkenfeuer.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Volker Rödel, Reclams Führer zu den Denkmalen der Industrie und Technik in Deutschland. Bd. 1. Alte Länder, Stuttgart 1992
• Doris Böker, Landkreis Cuxhaven. (Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Baudenkmale in Niedersachsen, Bd. 19), Hameln 1997
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen