Impressionen aus der Datenbank
User Online: 7 | Timeout: 18:59Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Wasserturm »Lanstroper Ei«
Adresse:
Rote Fuhr
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
08.10.2010
 
© 2010 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1904
Ausführung: Aug. Klönne (Dortmund)
    
Der Wasserturm, im Volksmund auch als »Lanstroper Ei« bezeichnet, wurde 1904 zur Versorgung der heutigen Dortmunder Stadtteile Derne, Grevel, Hostedde, Lanstrop sowie von Lünen errichtet. Für städtische Trinkwasserversorgungen ungewöhnlich ist die Ausführung als rein funktionaler Industriebau ohne kaschierende gestalterische Elemente. Dafür sind die statisch tragenden Elemente - die Rippen, Wandversteifungen, Trägergurte und der Auflagering - sehr gut erkennbar. Der 2.000 m³ fassende Wasserbehälter ist ein »Barkhausen-Behälter«, bestehend aus einem 5 m hohen Zylinder und beidseitig aufgesetzten Halbkugeln von 7,50 m Radius. Der Behälter wird getragen von einem schmiedeeisernen Standgerüst mit quadratischem Grundriss.
    
    1980 wurde der Wasserturm außer Betrieb genommen und verkauft.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Axel Föhl, Bauten der Industrie und Technik in Nordrhein-Westfalen, Berlin 2000
• Gerhard Merkl (u.a.), Historische Wassertürme. Beiträge zur Technikgeschichte von Wasserspeicherung und Wasserversorgung, München / Wien 1985
• Norbert Tempel (Hrsg.), Industriekultur in Dortmund. 44 Beispiele, Dortmund 1991
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen