Impressionen aus der Datenbank
User Online: 157 | Timeout: 15:47Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Berliner Verkehrs-Aktiengesellschaft (Verwaltungsgebäude / Gleichrichterwerk)
Adresse:
Rosa-Luxemburg-Straße 2
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
26.03.2012
 
© 2012 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1929-30
Architekt: Alfred Grenander
    
Im Zuge des Baus der U-Bahn-Linien von Gesundbrunnen über Alexanderplatz bis Neukölln (heute U-Bahnlinie U8) sowie der Linie zwischen dem Alexanderplatz und Friedrichsfelde (heute Teil der U-Bahnlinie U5) wurde in der Nähe des Verkehrsknotenpunkts Alexanderplatz ein Gleichrichterwerk für die Versorgung der U-Bahn-Abschnitte errichtet. Gleichzeitig entstand auf demselben Grundstück ein mit Geschäftsräumen in den beiden unteren Geschossen kombiniertes Büro- und Dienstgebäude für die im Dezember 1928 aus der Fusion der Berliner Straßenbahn-Betriebsgesellschaft mbH, der Hochbahngesellschaft und der Allgemeinen Berliner Omnibus AG (ABOAG) entstandene Berliner Verkehrs-Aktiengesellschaft (BVG), in der auch die 1922 von der Stadt Berlin und der Hochbahngesellschaft gegründete Nordsüdbahn AG aufging.
    
    Das auf den Fotos sichtbare Büro- und Dienstgebäude ist eine Stahlskelettkonstruktion mit Verblendung aus Muschelkalkplatten und Klinkern an den Brüstungen. Die unteren beiden der insgesamt sieben Geschosse (mit dem zurückgesetzten Dachgeschoss) waren für Läden bestimmt.
    
    Das im Hof gelegene Gleichrichterwerk wurde als Querbau zwischen den beiden Flügeln des Bürohauses angelegt und ist von der Straße aus nicht sichtbar (jedoch auf dem Satelliten-Bild). Der zweigeschossige Stahlbetonskelettbau war ursprünglich für sechs Großgleichrichter vorgesehen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Aris Fioretos (Hrsg.), Berlin über und unter der Erde. Alfred Grenander, die U-Bahn und die Kultur der Metropole, Berlin 2006
• Landesdenkmalamt Berlin, Denkmalliste Berlin (Stand: 16.04.2013), Nr. 09080066^
• Thorsten Dame, Elektropolis Berlin. Architektur- und Denkmalführer, Berlin 2014
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen