Impressionen aus der Datenbank
User Online: 1 | Timeout: 01:46Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Gleichrichterwerk Stettiner Bahnhof
Adresse:
Tieckstraße 23a
 
Lage:
 
Kleinbild
Foto(s) vom:
10.01.2012
 
© 2011 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1934-36 (ursprünglicher Bau)
Architekt: Richard Brademann
    
Das Gleichrichterwerk Stettiner Bahnhof, heute Nordbahnhof, wurde als Hochbau mit Flachdach inmitten eines Wohngebietes errichtet. Die Transformatoren konnten daher, wegen der Lärmbelästigung, nicht, wie seit Anfang der 1930er Jahre üblich, im Freien aufgestellt werden, sondern wurden neben den Gleichrichtern im Erdgeschoss untergebracht. Ein Foto des Mitte der 1930er Jahre errichteten Gebäudes findet sich in dem Buch von Susanne Dost (dort auf Seite 106).
    
    Im Januar 2011 befand sich an der bezeichneten Stelle in der Tieckstraße ein mit Walmdach versehener Neubau, der die Funktionen des abgerissenen bauzeitlichen Gebäudes übernommen hat.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Susanne Dost, Richard Brademann (1884 - 1965). Architekt der Berliner S-Bahn, Berlin 2002
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Thema dazu:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen