Impressionen aus der Datenbank
User Online: 3 | Timeout: 21:26Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Fernmeldeturm Burgwindheim
Adresse:
Sommerrankenberg
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
06.07.2017
 
© 2017 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1982-84
Architekten: Fritz Leonhardt, Erwin Heinle
Bauherr: Deutsche Bundespost
    
Der offiziell als »Funkübertragungsstelle Burgwindheim 1« bezeichnete Fernmeldeturm wurde in den 1980er Jahren von der Deutschen Bundespost auf dem 433 m hohen Sommerrankenberg auf dem Gebiet des Markts Burgwindheim errichtet. Bei dem 153 m hohen Fernmeldeturm vom Typ »FMT 13« handelt es sich um eine Version der Mitte der 1970er Jahre entwickelten Typenturmreihe »FMT 11« bis »FMT 13« (siehe bei -> »mehr«).
    
Der leicht konisch geformte Stahlbetonschaft trägt in 100 m Höhe den Turmkopf mit den beiden Betriebsgeschossen. Auf dieser Höhe befindet sich auch die untere der beiden Hauptantennenplattformen, die obere auf 108 m Höhe. Zwei weitere, im Durchmesser kleinere Antennenplattformen sind auf 116 m und 120 m Höhe angebracht. Auf den insgesamt 128 m hohen Stahlbetonschaft ist ein Stahlrohrmast als Antennenträger aufgesetzt.
    
Der Fernmeldeturm Burgwindheim dient heute als Relaisstation für Richtfunk und Mobilfunk sowie als Sender für UKW-Hörfunkprogramme. Die bis 2008 von hier aus ausgestrahlten analogen Fernsehprogramme wurden nach Umstellung auf das digitale DVB-T-Signal abgeschaltet.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Erwin Heinle, Fernmeldetürme in der Bundesrepublik Deutschland - Funktion, Kosten, Gestaltung; in: Jahrbuch des elektrischen Fernmeldewesens 25(1974), S. 9-64
• de.wikipedia.org/wiki/Sender_Burgwindheim (abgerufen am 14.07.2017)
    
mehr ...:
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen