Impressionen aus der Datenbank
User Online: 1 | Timeout: 17:56Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Fernmeldeturm Riegelstein
Adresse:
BT30 (Abzweig)
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
31.08.2015
 
© 2015 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: um 1970
Bauherr: Deutsche Bundespost
    
Mit den Fortschritten in der Richtfunkübertragungstechnik hin zu höheren Frequenzen war die Bauart der in den 1950er Jahren erbauten Fernmeldetürme für die ab Mitte der 1960er Jahre neu zu errichtenden Türme nicht mehr geeignet. Mit den Fernmeldetürmen der Typen »FMT 1«, »FMT 2« und »FMT 3« wurde eine neue Genration konzipiert (siehe bei -> »mehr«), zu der auch der 135 m hohe Fernmeldeturm Riegelstein (Typ »FMT 2«) gehört.
    
Auf den leicht konisch geformten Stahlbetonschaft sind mittels einer Stahlbetonkegelschale als Tragkonstruktion das zylindrische Betriebsgeschoss und die beiden auskragenden Hauptantennenplattformen aufgesetzt. Der über das Betriebsgeschoss hinausragende Stahlbetonschaft trägt eine weitere, im Durchmesser kleinere Antennenplattform. In den Stahlbetonschaft ist ein Stahlrohrmast eingespannt, auf den ein Antennenträger aufgesetzt ist. Bis um 2008 war die Antennenanlage Teil eines Füllsenders für das analoge Fernsehen, um das funktechnisch schwer beherrschbare Gebiet des Bayreuther Landes mit dem Fernsehsignal auszuleuchten. Mit der Umstellung auf das digitale DVB-T-Signal wurden die analogen Fernsehprogramme ersatzlos abgeschaltet. Der Fernmeldeturm dient heute dem Richtfunk- und Mobilfunk-Verkehr.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Arwed Hoyer / Werner Teutschbein, Fernmeldetürme und andere Antennenträger in Stahlbeton-Ausführung; in: Jahrbuch des elektrischen Fernmeldewesens 20(1969), S. 366-407
• https://de.wikipedia.org/wiki/Fernmeldeturm_Riegelstein (abgerufen am 01.06.2017)
    
mehr ...:
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen