Impressionen aus der Datenbank
User Online: 159 | Timeout: 14:02Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Liesenbrücken
Adresse:
Gartenstraße
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
04.06.2008
 
© 2011 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1890-92 / 1896
Konstruktion: Hildebrand, Bathmann
    
Die beiden beim Ausbau der Berlin-Stettiner Eisenbahn geschaffenen Brücken wurden nördlich des früheren, zwischen Chausseestraße und Gartenstraße gelegenen Stettiner Bahnhofs errichtet. Sie überspannen einen durch fünf einmündende Straßen gebildeten Stadtplatz. Die erste Brücke wurde eingleisig mit einer Spannweite von 64 m, die zweite (in Foto 1 und 2 vorne) vier Jahre später zweigleisig, leicht versetzt gegenüber der ersten, mit einer Spannweite von 94 m errichtet. Bei beiden Brücken handelt es sich um stützenlose Stahlfachwerkträgerbrücken mit Halbparabel-Obergurten. Die Brücken sind heute außer Betrieb.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Matthias Donath / Gabriele Schulz, Denkmale in Berlin. Bezirk Mitte. Ortsteile Wedding und Gesundbrunnen, Petersberg 2004
• Volker Rödel, Reclams Führer zu den Denkmalen der Industrie und Technik in Deutschland. Bd. 2. Neue Länder - Berlin, Stuttgart 1998
• Landesdenkmalamt Berlin, Denkmalliste Berlin (Stand: 16.04.2013), Nr. 09030292
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen