Impressionen aus der Datenbank
User Online: 2 | Timeout: 12:49Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Fahrbare Transformatorenstation
 
 
von-Miller-Platz
Adresse:
Ingerweg 100
 
Lage:
 
Kleinbild
Foto(s) vom:
26.03.2013
 
© 2013 Norbert Gilson
-:
    
Baujahr: 1950er Jahre
Hersteller: Dr. Wolfgang Boettcher, Kiesbaggerei
    
    Mobile Transformatorenstationen, die von Pferden gezogen wurden, gab es bereits vor dem Ersten Weltkrieg. Sie kamen beispielsweise zum Dreschen des Getreides auf dem Stoppelfeld zum Einsatz, wenn ein Stromanschluss in der Nähe war. Mit Hilfe solcher Stationen konnte man sich die immer zahlreicher werdenden Mittelspannungsleitungen zunutze machen. Auf diese Weise löste der Elektromotor auch im mobilen Betrieb den Verbrennungsmotor ab.
    
    Eine dem Rheinisch-Westfälischen Elektrizitätswerk AG (RWE) gehörende Station dieser Art, die mit zwei Pferden bespannt werden konnte, ist im Jahr 1950 abgebrannt. Als Ersatz erhielt die Elektrothek einen Nachkriegs-Eigenbau, der in den 1950er Jahren von der Firma Dr. Wolfgang Boettcher, Kiesbaggerei (Wesel) hergestellt wurde. Das Ausstellungsstück wurde vor der Aufstellung von der Bezirksstelle Rheinberg des RWE überholt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Heinz Meckel (u.a.), Elektrothek Osterath. 100 Jahre elektrische Energieverteilung. Ein Führer durch die gerätetechnische Sammlung, [Meerbusch-Osterath] 2006
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen