Impressionen aus der Datenbank
User Online: 1 | Timeout: 12:23Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Wasserkraftwerk Kalkofen
Adresse:
(Abzweig B 417)
 
Lage:
 
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Foto(s) vom:
07.05.2011
 
© 2011 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1954-55
    
Das Wasserkraftwerk Kalkofen kann ein Gefälle von rund 5 m an der Staustufe Kalkofen ausnutzen. Ausgestattet ist das Kraftwerk seit der Inbetriebnahme 1955 mit einer Kaplan-Turbine mit einer Leistung von 1,28 MW, die mit einem 3 kV-Drehstrom-Generator gekuppelt ist.. Damit erzeugt das Kraftwerk jährlich im Durchschnitt rund 8,5 Mio kWh elektrische Energie. Die erzeugte Energie wird auf 10 kV transformiert und über eine Anschlussleitung (Fotos 3 und 4) dem Umspannwerk Holzappel zugeführt.
    
    Das Kraftwerk wurde unter der Regie der Main-Kraftwerke AG errichtet und wird heute von der von der Süwag Energie AG (siehe -> »Link« unten) betrieben.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Main-Kraftwerke Aktiengesellschaft (Hrsg.), 50 Jahre Main-Kraftwerke Aktiengesellschaft Frankfurt am Main-Höchst. 1910 - 1960
• Hinweistafel am Objekt
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Link:
Mehr zum Wasserkraftwerk Kalkofen auf der Website der Süwag Energie AG
 
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen