Impressionen aus der Datenbank
User Online: 1 | Timeout: 09:22Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Fernmeldeturm Jakobsberg
Adresse:
Jakobsberg
 
Lage:
 
Kleinbild
Foto(s) vom:
06.08.2014
 
© 2014 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1974-78
Bauherr: Deutsche Bundespost
    
Der Fernmeldeturm auf dem Jakobsberg wurde zwischen 1974 und 1978 als Typenturm vom Typ »FMT 2/73« errichtet. Bei diesem Typ handelt es sich um eine überarbeitete Version des Mitte der 1960er Jahre konzipierten Typs »FMT 2« (siehe bei -> »mehr«). Der Fernmeldeturm ersetzte einen bereits in den Jahren 1952/53 an dieser Stelle in Stahlbetonbauweise erbauten Fernmeldeturm vom Typ »FTZ Typ B«. Dem Fernmeldeturm musste damals ein auf dem Gelände stehender, als „Bismarckturm Porta Westfalica″ bezeichneter Aussichtsturm weichen. Die Deutsche Bundespost als Bauherr verpflichtete sich daher, auf dem Anfang der 1950er Jahre erbauten neuen Turm eine Bismarck-Gedenkstätte und eine öffentliche Aussichtsplattform einzurichten.
    
Beim Neubau der 1970er Jahre wurde wiederum eine öffentlich zugängliche Aussichtsplattform vorgesehen. Sie befindet sich auf 23,25 m Höhe des insgesamt 142 m hohen, in Stahlbetonbauweise errichteten Fernmeldeturms. Die Hauptantennenplattform, zugleich die Trägerkonstruktion des Turmkopfes, in 50 m Höhe wird von einer an den Schaft angesetzten, nach oben geöffneten Kegelstumpfschale getragen. Die Decke des Betriebsgeschosses ist ebenfalls als Antennenplattform, analog zur unteren Tragkonstruktion gestaltet. Auf dem Stahlbetonschaft sitzt, im unteren Teil durch eine Glasfaserhülle geschützt, ein Stahlrohrmast, der heute als Antennenträger für Mobilfunkantennen und als UKW-Sender dient.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Arwed Hoyer / Werner Teutschbein, Fernmeldetürme und andere Antennenträger in Stahlbeton-Ausführung; in: Jahrbuch des elektrischen Fernmeldewesens 20(1969), S. 366-407
• Jörg Schlaich / Fritz Leonhardt, Fritz, Zur konstruktiven Entwicklung der Fernmeldetürme in der Bundesrepublik Deutschland; in: Jahrbuch des elektrischen Fernmeldewesens 25(1974), S. 65-105
• http://www.senderfotos-owl.de/nrw.html
    
mehr ...:
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen