Impressionen aus der Datenbank
User Online: 1 | Timeout: 02:46Uhr ⟳ | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home | Info | Startseite | Logout | AAA  Mobil →
Datensätze des Ergebnisses
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Historische Bauten / Objekte
zu Favoriten hinzufügen Anmerkung Db TechTour Merken
Bauwerk / Objekt:
Kaiserliche Werft (Lagerhaus für optisches Artilleriegerät und Basisgerätewerkstatt)
Adresse:
Südstrand 106
 
Lage:
 
Kleinbild
Foto(s) vom:
25.05.2011
 
© 2011 Norbert Gilson
-:
    
erbaut: 1915-16
Architekt: Hubert Behrendt
    
Das Gebäude wurde vom Artillerieressort der Kaiserlichen Werft (siehe bei -> »weiter«) während des Ersten Weltkrieges als Stahlskelett-Konstruktion mit Backsteinverkleidung errichtet. Es diente als Instandsetzungswerkstatt für optische Artilleriegeräte. Die von Carl Zeiss Jena gelieferten Entfernungsmessgeräte für die Schiffsartillerie konnten hier neu justiert werden. Das Personal für die Wartungsarbeiten kam ebenfalls von Zeiss. Daher führte das Gebäude auch den Namen »Zeiss-Werkstatt«.
    
    Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs endete die mlitärische Nutzung des Gebäudes, das in den kommenden Jahrzehnten unterschiedliche Nutzungen erlebte. Zunächst übernahm die niedersächsische Feinstrumpffabrik Flint & Co. GmbH 1951 die Anlage, um hier Damenstrumpfhosen herzustellen, die unter dem Namen »Pirola« auf den Markt kamen. Nachdem der Betrieb 1967 seine Arbeit eingestellt hatte, etablierte sich 1969 die Motorenwerke Bremerhaven GmbH an dem Standort. Nach 22-jährigem Betrieb endete die Nutzung 1991. Schließlich wurde die ehemalige Werkstatt als Ausstellungsraum für das knöcherne Skelett und die präparierten Organe eines an der ostfriesischen Küste gestrandeten Pottwales eingerichtet. Inzwischen dient das Gebäude als Restaurant.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle(n)/Text:
• Judith Steinhardt (Text), Torpedos, Schiffe, Perlons - Wie aus des Kaisers Marinehafen zivile Industrie wurde, Wilhelmshaven o.J.
• 75 Jahre Marinewerft Wilhelmshaven. 1856 - 25. Juni - 1931, Wilhelmshaven 1931
Informationsstand:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
weiter:
 
____________________________________________________________________________________________________
    
Schlagworte:
Stichwörter:
Land/Kreis/Ort:
Adresse:


Anfang der Liste Ende der Liste
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen